Sie sind hier: Startseite  › Veranstaltungen  › Schulprojekte

Schulfruchtprogramm

Kurzinformation für interessierte Eltern

Wir freuen uns, dass wir es auch für die Kinder der Grandlschule möglich machen können beim Schulfruchtprogramm, an dem alle Grundschulklassen in Bayern teilnehmen können, dabei zu sein.
Im Schuljahr 2015/16 erhält jede Klasse einmal wöchentlich am Dienstag frisches Obst und Gemüse.
Die Schulfruchtprodukte können nur von zugelassenen Lieferanten bezogen werden. Dabei sollen Erzeugnisse aus regionaler Erzeugung und mit saisonalem Bezug bevorzugt eingesetzt werden. Der Lieferant erhält für die gelieferten Produkte eine Beihilfe vom Freistaat Bayern und der EU. Für unsere Schule ist die Firma Esplanade beauftragt worden.

Über weitere Einzelheiten informiert die Landesanstalt für Landwirtschaft unter Nachfolgend externer Link. Ziel öffnet in einem neuen Fenster.www.schulfruchtprogramm.bayern.de

Die Grandlschule macht bei Antolin mit!

Die Grandlschule hat eine Lizenz für das Leseförderprogramm "Antolin"!

Was ist www.antolin.de?

Antolin ist eine web-basierte Plattform für die Leseförderung. Oder anders formuliert: Antolin ist das Buchportal für Kinder! Hier wählen Kinder eigenständig Bücher aus, die sie gerne lesen möchten; nach dem Lesen beantworten sie mit Hilfe von Antolin Fragen zu dem jeweiligen Buch. Auf diese Weise fördert Antolin das sinnentnehmende Lesen und motiviert die Kinder, sich mit den Inhalten der gelesenen Bücher auseinander zu setzen. Lesen ist mehr als inhaltliches Verständnis. Die Lesefertigkeit ist mit vielen intellektuellen Fähigkeiten unmittelbar verbunden: Sie beeinflußt die Entwicklung des Vorstellungsvermögens, der Fantasie, der Sprach- und Ausdrucksweise und ist Grundlage für die Erfahrung, wie bereichernd und (ent-) spannend Lesen sein kann. Diese Fähigkeiten und Erfahrungen zu entwicklen, zu fördern und zu schützen ist das Ziel von Antolin, dem pfiffigen Lese-Raben.

Wie genau funktioniert "Antolin" an der Grandlschule?

Mit dem Erwerb der Schullizenz hat jede Lehrkraft einen Benutzernamen und ein Kennwort erhalten, mit dem sie Zugang zum Antolin-Programm hat. Hier meldet die Lehrkraft ihre Klasse an und erhält für jedes Kind einen eigenen Benutzernamen und ein Kennwort.Die Kinder können nun zu Hause unter www.antolin.de zur Startseite gelangen und sich dort mittels ihrer Daten einloggen. Nun können sie sich von Antolin Büchertipps holen und z.B. suchen nach Büchern zu bestimmten Themen - "Pferde"/"Hexen"/"Piraten", oder nach Büchern bestimmter Autoren, nach Büchern für gewisse Altersklassen usw. Zu den gelesenen Büchern beantworten die Kinder nun Quizfragen, und sie erhalten im Anschluß eine Rückmeldung, wie viel sie richtig beantwortet haben. Mit jedem gespielten Quiz sammeln die Kinder Punkte auf ihrem persönlichen Punktekonto. Außerdem bietet das Programm die Möglichkeit, mit anderen Kindern der Klasse oder der Lehrkraft Nachrichten auszutauschen.

Wir wünschen allen Kindern der Grandlschule viel Freude beim Lesen!

jump to top